Intensives Wochenende

Gute Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr

Das letzte Wochenende war für die Musikerinnen und Musiker des Marktmusikvereins Paldau ein sehr intensives. Am Samstag, dem 30. April, fand in Paldau die Floriani-Messe statt. Nachdem wir mit der Freiwilligen Feuerwehr eingezogen waren, gestalteten wir die Heilige Messe in der Pfarrkirche. Im Anschluss an die Messe gab es eine Agape im Pfarrgelände, die wir musikalisch umrahmen durften. Danach wurden wir von der Freiwilligen Feuerwehr Axbach auf ein Essen beim Gasthaus Groß eingeladen.

Wir hatten dann nicht viel Zeit zum Schlafen. Am 1. Mai war um 5.45 Uhr Treffpunkt beim Musikheim für den traditionellen Weckruf. Zuerst wurde unser Herr Bürgermeister, Toni Gutmann, geweckt, der uns gleich mit Kaffee verwöhnte. Im Anschluss zogen wir durch den ganzen Ort, bis wir bei unserem Musikkollegen Karl Hötzl wieder eine Pause einlegten. Gestärkt mit Kaffee, Bier und gutem Kuchen ging es weiter zum Gasthaus Valecz, wo die Vormittagsjause auf uns wartete. Pünktlich zum Beginn der Heiligen Messe um 9 Uhr waren wir wieder bei der Pfarrkirche angekommen. Wir möchten uns an dieser Stelle noch recht herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Paldau bedanken, die die Eskorte für uns gemacht hat. So konnten wir sicher durch den gesamten Ort marschieren. Fotos vom Wochenende gibt es hier.

Kommentieren

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Ausrückungen
Zufällige Fotos:
IMG_0595 img_3788 img_3800 dsc_1374 dsc_1583 DSC_0611 IMG_0553 IMG-20181230-WA0024
Interne Termine
  • No Events