Muttertagswunschkonzert 2013

Tolles Konzert in vollem Saal

Am Samstag, den 11. Mai, fand das traditionelle Muttertagswunschkonzert des Marktmusikvereins Paldau bereits zum 28. Mal statt. Genauso lange moderiert Altbürgermeister Anton Gutmann das Konzert. Unterstützung erhielt er auch heuer wieder von Christa Müller und Elisabeth Kapper. Seitens des Bezirks durften wir uns über die Anwesenheit von Josef Stern, Obmann des Musikbezirks Feldbach, freuen. Neben zahlreichen Ehrengästen freuten wir uns vor allem über den sehr guten Konzertbesuch. Wir konnten unseres Gästen unter der Leitung von Kapellmeister Wolfgang Schlögl ein buntes Programm bieten, wir durften Musikerinnen und Musiker für ihre langjährige Mitgliedschaft beim Verein auszeichnen und uns über eine Pauseneinlage des Schlagzeug-Ensebles der Musikschule Gnas/Paldau freuen. Ein Dank gebührt an dieser Stelle unseren Aushilfen: Daniela Stocker auf der Trompete, Paul Harb auf dem Tenorhorn und Thomas Jung auf der Zugposaune. Ein großes Danke auch den Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Paldau, die für uns wieder den Ausschank übernommen hat. Ganz besonders hat es uns gefreut, dass wir wieder zwei neue Gesichter beim Konzert vorstellen durften. Den ersten Auftritt hatten Katharina Sommer auf der Querflöte und Karin Grassl auf der Zugposaune. Bilder vom Konzert gibt es hier.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Ausrückungen
Zufällige Fotos:
IMG_0210 IMG_1142 IMG_1390 img_1435 img_2980 img_3017 DSC_0144 DSC_1398
Interne Termine
  • No Events