Nicht eingeladen, aber dennoch dabei!

Vergangenen Dienstag hatten wir unsere wöchentliche Musikprobe. Das ist soweit nichts besonderes. Jedoch beschlossen wir kurzerhand, dem Schwiegerpapa in spe unseres Kapellmeisters, anlässlich seines 50. Geburtstages ein Ständchen zu spielen. So marschierten wir nach der Probe zum Haus und ließen ihn hochleben. Fotos gibts hier…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar