Schönstes Wetter und riesige Palmbesen

Am Palmsonntag fand in Paldau traditionell die Palmweihe vor dem Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Paldau statt. Bei der Prozession war allen voran der Marktmusikverein Paldau vertreten. Auch die Kindergartenkinder, die Jungschar und der gesamte Ort war anwesend. Der Pfarrgemeinderat hat – wie schon in den Jahren zuvor – wieder riesige Palmbesen gebunden und zog damit in die Pfarrkirche ein. Kaplan Markus Lehr gestaltete gemeinam mit unserem Herrn Pfarrer – Emmerich Strobl – die heilige Messe. Den Einzug sangen die Kindergartenkinder, danach wurde die Messe von einer Abordnung des Marktmusikvereins unter Kapellmeister Wolfgang Schlögl gemeinsam mit der Organistin Kristin Grandl gestaltet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar