Weihnachtliche Musik und rhythmische Klänge

Am Vorabend zum zweiten Advent-Sonntag gestaltete der Marktmusikverein Paldau die heilige Messe für die verstorbenen Musikkameraden. Eine Mischung aus weihnachtlicher Musik und rhythmischen Klängen brachte die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung. Im Anschluss gab es ein gemütliches Zusammenstehen am Anton-Gutmann-Platz. Für das leibliche Wohl sorgte die Chorgemeinschaft Paldau.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar